Heute haben wir eine echte Premiere bei uns im Franchise Rockstars Podcast: Zwei Interviewpartner gleichzeitig. Konstantin Zugmayer ist Gründer und CEO, Sven Romberg, ist COO des Franchisesystems bazuba. Im Interview geben Sie einen sehr informativen Einblick in das Handwerks-Franchisesystem bazuba, sagen aber auch ganz klar, dass sie definitiv keine Handwerker als Franchisenehmer suchen. Sie erzählen uns, wie sie für eine nachhaltige Zufriedenheit der Franchisenehmer sorgen und was sie für tolle Zukunftsideen gegen den Facharbeitermangel haben.

Ein sehr aufschlussreiches Interview! Viel Spaß beim zuhören!

 

Links:

bazuba

bazuba

Buchempfehlungen: (*)

Constantin: Zero to One

Sven: Mythos Motivation

Lieblingsrockstar:

Constantin: John Benson Sebastian

Sven: Herbert Grönemeyer

 

Das ist bazuba:

bazuba bringt mit seinen Dienstleistungen Leben in jedes Badezimmer. Das Franchisesystem hat sich darauf spezialisiert, jegliche Oberflächen im Badezimmer zu sanieren und zu renovieren – und das ohne, dass der Bestand mühselig rausgerissen und für sehr viel Geld wieder eingebaut werden muss.

Gemeinsam mit einem österreichischem Forschungsinstitut entwickelte bazuba ein Verfahren, Sanitärobjekte zu beschichten. Somit kann dessen Funktionalität verlängert und die Optik einfach verändert werden, ohne, dass die alte einer neuen Einrichtung weichen muss.
Die einzigartige bazuba Beschichtungstechnologie bietet so das innovative Fundament und ermöglicht eine immense Kostenersparnis, enorme Zeitreduktion und vor allem Funktionalität und Individualität.

Ganz gleich, ob es nur ein Schlagschaden, eine Teil- oder Komplettsanierung oder eine Wannenreparatur ist – bazuba ermöglicht es mit über 30 Jahren Erfahrung, moderne Badezimmerlösungen umzusetzen und die Kundenwünsche individuell zu erfüllen.

In dem Interview erzählen Constantin und Sven, dass es ihre tägliche Vision ist, dass sich jeder in seinem heimischen Badezimmer wohl und zu Hause fühlen soll.
Sind beispielsweise Einrichtungen veraltet oder entsprechen nicht mehr der Lieblingsfarbe, kann bazuba mit der speziellen Beschichtungstechnologie das “alte” Bad  innerhalb kurzer Zeit in ein neues verwandeln – und der Kunde spart Zeit, Geld und Aufwand. Zudem sind die Methoden alle bestandsschonend, langlebig und untereinander kombinierbar.
Auch das Einrichten mit neuen Möbeln gehört zu den Dienstleistungen von bazuba und bietet dem Kunden eine ganzheitliche Sanierung oder Renovierung aus einer Hand. 

Von der ersten Idee bis heute:

Vor über 30 Jahren startete bazuba als Ein-Personen-Unternehmen in einem kleinen Ort in Niederösterreich. Die Dienstleistungen reichten dabei bis zu Badewannenbeschichtungen und Reparaturen von Schäden an Badewannen und Duschtassen.
Heute zählt das Unternehmen zu Europas größten Franchisesystemen im Bereich der intelligenten Badsanierung und erzielt Umsätze bis zu 20 Mio. EUR.

Aktuell gehören 50 Franchisepartner und über 150 Mitarbeiter zur bazuba Gruppe und verteilen sich in Deutschland, Österreich, Südtirol, der Schweiz sowie wenigen skandinavischen Ländern.

Im Interview verraten Constantin und Sven, dass bazuba ein absolut krisensicheres System ist. Das habe sich vergänglich in bisherigen Bankenkrisen deutlich gezeigt.
Doch gerade in der aktuellen Corona-Zeit merkt das Unternehmen deutlich, dass sich die Menschen viel mit der Gestaltung ihres Eigenheims beschäftigen: Der Umsatz ist seit der Corona-Krise um sage und schreibe 56% (!!!) gestiegen. Zwar waren auch vorher keine Probleme mit der Auftragslage zu spüren, doch durch Covid-19 suchen fast alle Franchisepartner händeringend nach Mitarbeitern, um die Aufträge bewältigen zu können.

Die Franchisenehmer:

Wer Franchisenehmer bei bazuba werden möchte, benötigt weder, wie man vielleicht im Handwerk vermuten mag, einen Handwerksmeister, noch muss er direkt aus dem Handwerk kommen. Ganz nach dem Motto “Du musst nicht aus dem Handwerk kommen, um vom Handwerk zu profitieren” sucht das Franchisesystem unternehmerische Persönlichkeiten im Alter von durchschnittlich 40 Jahren, welche eine Veränderung im Leben möchten.

Mit der One-o-One Betreuung in der Erstphase durch einen extra engagierten Franchise-Etablierer sowie regelmäßigen Erfa-Tagungen und gemeinsamen Meetings steht die Zentrale den Franchisepartnern stets zur Seite und begleitet sie von Beginn an.

Auch das sogenannte Mentorship, bei dem ein erfahrener Franchisepartner seine Erfahrungen mit jung etablierten Partnern teilen kann, ist bei bazuba ein wertvolles Instrument, die Partner effektiv in die Branche einzuarbeiten.

Einstieg:

Für den Einstieg bei bazuba wird ein Investment von ca. 80.000 EUR empfohlen.
Dieses jedoch beinhaltet bereits das Erstmarketing, Austattung und Werkzeug, Mietkostenzuschüsse sowie Ausbildungskostenzuschüsse. Das bedeutet, dass der Großteil dieses Investment wieder an den Franchisepartner zurück fließt.

 

(*) Affiliate-Link:
Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Yeahr! Du bist dabei!

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Rockstar Post!

 

Trage Dich in unsere Mailingliste ein, um die besten News und Interviews der Franchise Rockstars Szene zu empfangen.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!